Yerba Mate Zubereitung
     
Mate Treffpunkt

Yerba Mate

Ilex paraguariensis

Mate Farmazie

Mate Medizin

 Yerba Zubereitung

Mate Nachrichten

Mate Agrikultur

Mate Produktion

Mate Produkte

Mate Trinkkultur

Mate Kultur

Materos

Mate Katalog

Mate Kontakt

Mate Links

Mate Galerie

 

YERBA MATE ZUBEREITUNG METODEN

TRADITIONAL IN KALABASSE - "MATE" (a la guarani)
Mate ist Kalabasse (Kuerbis), und Wort stammt aus Guarani Sprache, von Wort: "Mati".
Das ist meistverbreitete Art, Yerba zu trinken.
Geschworene "Matero", kann Portmonaine verlieren, Schluesseln verlieren, aber sicher Mate nicht.
Hier wird "Mate" bis 3/4 mit Yerba gefuelt, und mit ca 70 Grad Celsius heisse Wasser, langsam, Stuffenweise, zugegossen. Sluessliech steckt man "Bombilla"(Trinkrohr) rein und trinkt(saugt).
Man tut Wasser nachgiessen, bis Tee verliert an Geschmack, dh. Yerba wird fad, ohne karakteristische Geschmack, damit ist Fuelung fertig. In Matero Sprache, das heist: "lavado" - gewaschen. Es ist Zeit fuer neue Yerba Fuelung.
Zuckerzugabe ist verbreitet eher in Buenos Aires Region, Materos aus Missiones (Yerba Mate Heimat) trinken es echt, ohne Zucker oder Suessstoffe Zugabe. Letztendlich, das ist individuelle Entscheid.
NOBLES, IN TEEKANNE AUS GLASS (a la francais)
Hier wird Yerba in Teekanne zugegeben, danach mit heisse Wasser uebergossen. Da kanne enthielt eigebaute Filter, beim Ausguss kommt filtrierte Tee und wird in Tasse serviert. Das ist ein Tendenz, Gewohnheit Yerba Mate zu trinken, an europaeische Trinkkultur zu anpassen.
PRAKTISCH, SACHETTIERT (a la american)
Amerikanische Metode, Tee zu trinken hat alle Kontinente eingenomen, und wird langsam auch fuer alle Tee Sorten angewendet.
Hier ist alles klar, 1 Sachet, 1 Tasse, 1 Loeffel, 1 Konsument.
 
   
 

o6. Yerba Mate Zubereitung Metoden